Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

PLANERIN 6/2017: Stadt statt Handel - Die Zukunft der Handelsstadt

tobias preising





Inhaltsverzeichnis
Editorial
Kaufen 


Schwerpunkt 

Stadt statt Handel – Die Zukunft der Handelsstadt
Angela Million, Tobias Preising

Trends im Einzelhandel und räumliche Auswirkungen
Michael Reink

Räumliche Wirkungen des Onlinehandels
Dieter Bullinger

Zukunft der Innenstädte – Perspektiven jenseits des Einzelhandels
Ralf M. Beckmann, Jens Nußbaum

Transformation urbaner Zentren – Den „Marktplatz“ neu definieren
Sascha Anders, Stefan Kreutz, Thomas Krüger

Smart Retail in innerstädtischen Einzelhandelslagen
Tanja Korzer, Juliane Ribbeck, Silke Weidner

Das Ladenlokal als öffentliches Gestaltungselement – Baukultur im Einzelhandel
Hendrik Müller

Lebensmittelmärkte von morgen – Konzeptionelle Ansätze für Bautypologien
Cyril Dahlgrün, Wiebke Köker

Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt Bayern“
Kirsten Rosenthal, Jan Vorholt

Shoppingcenter von morgen planen – Herausforderungen und Chancen
Benedikt Schmidt-Waechter

Dem Strukturwandel einen Schritt voraus – Braunschweig (REHK)
Henrik Beerboom


Beiträge

Übermorgen ohne Gestern – Forschendes Lernen als studentisches Erkundungsformat
Harald Kegler, Masterlabor 2146

Wer kommuniziert denn da – Ein Gedankenexperiment zur Kommunikationspsychologie
Tobias Preising  

Heimat und Integration – Herausforderung für die Stadt- und Regionalplanung
Rainer Winkel

Lausitzer Wissenstransfer – Internationaler Erfahrungsaustausch zu Regionalentwicklung
Lars Scharnholz


Europa / Internationales

Eine IBA in Warschau – Der Anfang ist gemacht – radikal anders
Anna George, Jakob Hüppauff, Maximilian Örtl


Tooltime

Tooltime 14 | Bebauungsplanübersicht Metropole Ruhr – Mapbender3
Carina Feske


Diskussion

Raumplanung und Stadtplanung – Argumente für eine Fusion von IfR und SRL
Detlef Kurth

Fusion SRL / IfR – Kurzes Memo zu einem längeren Prozess
Michael Stein


Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Funktionsträger, SRL-Intern, Impressum