Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Termine

Als iCal Datei herunterladen

SRL: Verleihung des Deutschen Verkehrsplanungspreises im Rahmen einer FMV-Stadt.Begegnung

Freitag, 17. September 2021, 13:00

Verleihung des Deutschen Verkehrsplanungspreises im Rahmen einer FMV-Stadt.Begegnung

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Verleihung des Deutschen Verkehrsplanungspreis 2020 letztes Jahr abgesagt werden. Sie wird in diesen Herbst nachgeholt, im Rahmen einer FMV-Stadt.Begegnung in Karlsruhe. Geboten wird ein vielfältiges Programm aus Exkursion, Festvortrag, Projektvorstellungen und natürlich der Preisverleihung. 

Programm

  • Begrüßung und Einführung
    Katalin Saary, Vorstand SRL, FMV und Thomas Mager, Vorstand VCD 
  • Grußwort: Stadt Karlsruhe
  • Einführung: Aktuelle Planung in KA: 
    Prof. Dr.-Ing. Anke Karmann-Woessner Stadt Karlsruhe, Stadtplanungsamt
  • Information zur Karlsruher Stadtbahn Kombilösung  
    Herr Nenninger (tech. Geschäftsführer der KASIG) angefragt
  • Besichtigung Kombilösung und des drumherum
    https://www.diekombiloesung.de/
  • Pause
  • Projektvorstellung VCD: 12 qm Kultur
    Tanja Terruli, VCD, Projektleiterin "Strasse zurückerobern"
  • Keynote: Die Ästhetik der Verkehrswende
    Prof. Dr.-Ing. Christa Reicher, RWTH Aachen
  • Verleihung des Deutschen Verkehrsplanungspreises 2020
    Katalin Saary, Vorstand SRL, FMV und Thomas Mager, Vorstand VCD im Gespräch mit den Preisträgern (angefragt)
  • Ausklang

 Information & Anmeldung: SRL-Geschäftsstelle, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Zahl der Teilnehmenden hängt von den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen ab (Anmeldung unter Vorbehalt)

Veranstaltungsort:
Panoramasaal Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.