Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Baden-Württemberg

 


Flyer der Regionalgruppe zum Download


VERANSTALTUNGEN
Die Regionalgruppe organisiert für die lokalen Mitglieder vielfältige Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Planung, der Gesetzgebung und des Berufsstands. Planergespräche in Karlsruhe / Bruchsal und Südwürttemberg sowie das Stadtplanungskolloquium in Stuttgart sorgen für einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Ebenso gibt es Hausbesuche, also Veranstaltungen bei Planungsbüros und Institutionen sowie Exkursionen. Die Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich und kostenlos sowie als Fortbildungsveranstaltung bei der Kammer anerkannt.

HOCHSCHULAKTIVITÄTEN
In Verbindung mit mehreren Hochschulen im Land finden Vortragsreihen statt. Das „Städtebau-Kolloquium“ in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart ist schon zur festen Einrichtung geworden. Kooperationen gibt es jedoch auch mit der Hochschule für Technik in Stuttgart. Das Bestreben, die SRL in den einschlägigen Hochschulen bekannter zu machen, trägt erste Früchte und soll weiter ausgebaut werden.

KOOPERATIONEN
Die Regionalgruppe vertritt planungsfachliche Belange und Interessen der planenden Berufe gegenüber der Landespolitik. Bei Veranstaltungen sind wir bestrebt, auch mit befreundeten Verbänden und Organisationen wie z.B. dem BDLA zu kooperieren. Auf Landesebene ist die SRL im Beirat des Netzwerks Baukultur ebenso vertreten wie auf regionaler Ebene bei der Diskussion rund um die IBA’27 Region Stuttgart.

FACHZEITSCHRIFT PLANERIN
Auf Bundesebene gibt die SRL die Fachzeitschrift PLANERIN heraus, die sechsmal im Jahr erscheint und allen Mitgliedern zugeht. Unter der Rubrik „SRL-intern“ wird dort regelmäßig über Angebote und Aktivitäten der Regionalgruppe berichtet.

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT VOR ORT
Die Regionalgruppe will Gelegenheit zum Austausch und Entwickeln von Ideen bieten, ein Forum zur Auseinandersetzung mit allen planerischen Fragen sein und Anstöße zu gemeinsamer Planung geben. Dies setzt voraus, dass sich möglichst viele mit eigenen Beiträgen beteiligen: Je mehr Mitglieder – auch bei der Organisation von Programmpunkten – aktiv mitarbeiten, desto umfangreicher und vielfältiger wird das Angebot. Einmal im Jahr laden wir zur jährlichen Mitgliederversammlung der Regionalgruppe ein. Bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit sowie für Anregungen, aber auch für Kritik sind die ehrenamtlich tätigen RegionalgruppensprecherInnen Maik Bußkamp, Thorsten Donn und Charlotte Klingmüller AnsprechpartnerInnen.

SRL-WEBSITE
Infos über die SRL und aktuelle Termine – auch unserer Regionalgruppe – sind im Internet veröffentlicht unter www.srl.de. Alle Mitglieder erhalten in lockerer Folge Rundbriefe und Einladungen zu unseren Veranstaltungen.

REGIONALE VERANSTALTUNGEN

  • Karlsruher/Bruchsaler Planergespräche (Charlotte Klingmüller)
  • Stadtplanungskolloquium Stuttgart (Maik Bußkamp, Thorsten Donn)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.