SRL-Newsletter April 2022


 

APRIL 2022
SRL-NEWSLETTER

Rücktritt des Vorstandsmitglieds Jutta Kalepky
Jutta Kalepky hat zum 15. April ihr Vorstandsamt niedergelegt. Der Vorstand dankt ihr herzlich für ihr mehrjähriges ehrenamtliches Engagement und die Zusammenarbeit. Auf der Mitgliederversammlung im November 2022 soll eine Nachfolge gewählt werden. Der Vorstand steht allen SRL-Mitgliedern, die Interesse an einer Mitwirkung im Vorstand haben, für Nachfragen gerne zur Verfügung und freut sich über eingehende Interessensbekundungen. 

Stellungnahme der SRL-Regionalgruppe Bremen / Niedersachsen (unter Mitwirkung des Ausschuss Planungsrecht)
Eine Stellungnahme der RG Bremen / Niedersachsen zur Drucksache 18/10950; Antrag der SPD und CDU v. 15.03.2022 – Flächenverbrauch reduzieren, Nachverdichtung stärken – (Niedersächsischer Landtag – 18. Wahlperiode) finden Sie unter: 
https://srl.de/dateien/dokumente/de/SRL-Stellungnahme_zur_Drucksache_18-10950.pdf

FMVonlineDialog: Radverkehr - Potenziale und Bedeutung für eine Verkehrswende
Die Mobilitätswende ist ein zentrales Thema der integrierten Stadt- und Mobilitätsentwicklung. Die vierte Veranstaltung der Veranstaltungsreihe FMVonlineDialog widmet sich dem Thema „Radverkehr - Potenziale und Bedeutung für eine Verkehrswende“ mit der Referentin Prof. Angela Francke (Fachgebiet für Radverkehr und Nahmobilität - Universität Kassel) und findet am 1. Juni 2022 ab 17 Uhr statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei; Anmeldung unter: https://eveeno.com/125469150

Vorankündigung: Exkursion der SRL-Regionalgruppe Berlin / Brandenburg
Die Exkursion am 11. Juni 2022 führt nach Beelitz. Themen sind die Innenstadtentwicklung von Beelitz sowie die Landesgartenschau 2022 (Führung durch die Beelitzer Innenstadt, Mittagspause, Führung durch das Gelände der Landesgartenschau 2022).
Weitere Information zu Programm und Anmeldung unter: 
https://srl.de/ueber-uns/organisation/regionalgruppen/berlin-brandenburg/termine.html 

Vorankündigung: Exkursion des SRL-Arbeitskreises Städtebau
Nach zwei Jahren Coronapause plant der AK Städtebau für den 24. und 25. Juni eine Exkursion nach Würzburg. Programmpunkte werden sein: Rundgang durchs Bahnhofsumfeld, Entwicklungsgebiet Hubland, gemeinsames Abendessen und Arbeitskreistreffen. 
Weitere Information zu Programm und Anmeldung folgen in Kürze auf der SRL-Internetseite in der Terminrubrik des Arbeitskreises Städtebau. 

Vorankündigung: Exkursion des SRL-Arbeitskreises Ländliche Räume im Wandel
Am 24.06.2022 führt die Exkursion des AKs nach Beelitz-Heilstätten. Vormittags ab ca. 11 Uhr wird eine Führung durch den denkmalgeschützten ehemaligen Krankenhauskomplex angeboten, anschließend trifft sich der AK von 14 - 16:30 Uhr im Social Impact Lab Beelitz Heilstätten für Fachvorträge und Diskussion zu Themen der ländlichen Entwicklung. Von 17-18 Uhr geht es Themen der weiteren Arbeit, weiterhin werden die AK-Sprecher/innen gewählt. Weitere Information zu Programm und Anmeldung folgen in Kürze auf der SRL-Internetseite in der Terminrubrik des Arbeitskreises Ländliche Räume im Wandel. 

Ausschuss Städtebauförderung 
Am 25.05.2022 trifft sich der SRL-Ausschuss Städtebauförderung in Berlin. Zentrales Thema der Sitzung ist die Frage, wie die bereits zwei Jahre alte Fördervoraussetzung in der StBauF zu Klimaschutz und Klimaanpassung zur Querschnittsaufgabe für die Kommunen ausgestaltet werden und die energetische Stadtsanierung in die Regelförderung integriert werden kann. Weiterhin soll diskutiert werden, was sich seit der Reform der Förderprogramme 2020 in der Praxis geändert hat und wo ggf. Anpassungsbedarfe bestehen. An der Sitzung nimmt MdB Sören Bartol, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, teil.

Ausschuss Europa
Gemeinsam mit der Ungarischen Gesellschaft für Urbanistik (MUT) organisiert der SRL-Ausschuss Europa im Herbst 2022 ein englischsprachiges Online-Seminar zur Umsetzung der Territorialen Agenda sowie zur Leipzig Charta in Deutschland und Ungarn. Weitere Informationen finden Sie unter: 
https://srl.de/102-aktuelles/6819-online-seminar-zur-leipzig-charta-und-territorialen-agenda-am-5-mai-2022.html

Vorankündigung: SRL-Jahrestagung 2022 
Zum Thema: „Räumliche Gerechtigkeit“ am 24./25. November 2022 in Berlin;
zusammen mit der Preisverleihung des Deutschen Verkehrsplanungspreises 2022
Information: SRL-Geschäftsstelle, info@srl.de

Themenschwerpunkte der nächsten PLANERIN-Ausgaben
Heft 3/2022: Politik und Planung
Heft 4/2022: Räumliche Gerechtigkeit
Heft 5/2022: Mobilität
Heft 6/2022: Berufswege