Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

PLANERIN 4/2009: Beruf Planung

 

 

 

Inhaltsverzeichnis
Editorial
Kaufen


Schwerpunkt

Beruf Planung – Neue Aufgaben und Berufswege
Rainer Bohne, Detlef Kurth

Planerausbildung in Deutschland – Eine Zwischenbilanz 10 Jahre nach Bologna
Andrea I. Frank, Detlef Kurth

Stadt - Metropole - Region – Planungsausbildung der HCU Hamburg
Jörg Knieling, Dirk Schubert, Martin Wickel

Neuer Vollstudiengang in Mitteldeutschland – Stadt- und Raumplanung in Erfurt
Heidi Sinning

Berufliche Tätigkeitsbereiche von Planenden – AbsolventInnen-Befragung
Ulla Greiwe, Volker Kreuzer

Vom Landschaftsgärtner zum Großprojekt S 21
Frank Bornmann

Vom Stadt-Planen und Stadt-Managen
Elena Wiezorek

Planungs-Forschung in Großbritannien
Andreas Schulze Bäing

Die perfekte Welle – Mit der richtigen Idee in den Job
Frieder Hartung, Achim Tack

Kontinuität und Wandel
Angela Uttke

Stadtplaner werden Klimaschutzmanager
Guido Spohr

Neue Bilder der Stadt – Austausch für Planer, Fotografen und Künstler
Monika Weiß

Gesamtprojekt Stadtmitte am Fluss – Region Saar-Moselle
Monika Kunz, Heidrun Stern

Neues Wohnen in der Stadt – Die NUWOG
Helmut Mildner

Kommen und Gehen in Görlitz – Stadtplanerische Überlegungen
Hartmut Wilke

Berufsfelder der Stadt – Stadtplanung jenseits der Moderne
Carl Fingerhuth

SRL-Jahrestagung in Nürnberg – Update 09
Rainer Bohne, Dörte Meinerling

Nachlese Festakt zur 40-Jahr-Feier der SRL
Uta Schneider, Michael Stein


Diskussion   

Denkt an die kleineren Kommunen – NSP und Ausbildungsstrategien
Andrea Gaube

Beiträge

Alles Shared Space oder was
Markus Franke, Katalin Saary

Strukturwandel durch Logistik – Entwicklungsmöglichkeiten am Beispiel der Stadt Dortmund
Ute Iddink

Regionalflughäfen im Fokus – Überlegungen zur Stärkung peripherer Regionen
Ute Knippenberger

Die Reaktion des Immobilienmarkts auf Fluglärm
Dietmar Weigt

Veröffentlichungen
Nachrichten
Veranstaltungen
SRL-Intern
In eigener Sache
Impressum

 

 

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok